Netiquette Social Media von Swiss Olympic

Lieber Swiss Olympic Team-Fan

Wir freuen uns, dass du auf unseren Social Media-Kanälen mitdiskutieren willst. Als Organisation, die sich den olympischen Werten Respekt, Freundschaft und Höchstleistung verpflichtet, ist Swiss Olympic besonders wichtig, dass zu unseren Beiträgen ein respektvoller, konstruktiver Dialog entsteht. Egal ob du auf einen Beitrag oder Kommentar reagierst oder eine Anregung an unser Kommunikationsteam hast: Verhalte dich so, wie du dich auch in einem persönlichen Gespräch von Angesicht zu Angesicht unterhalten würdest. Sachliche Kritik nehmen wir gerne auf, persönliche Angriffe auf uns, Athletinnen oder Athleten oder weitere Mitglieder des Swiss Olympic Teams werden wir aber nicht tolerieren.

Verhalte dich beim Kommentieren am besten so, wie du es auch in einem persönlichen Gespräch von Angesicht zu Angesicht tun würdest und denk daran; Kommentare in den sozialen Netzwerken sind immer öffentlich.

In der untenstehenden Liste siehst du welche Inhalte wir auf unseren Profilen löschen oder verbergen:

Diese Inhalte löschen oder verbergen wir:

  • Persönliche Angriffe jeglicher Art, Beleidigungen oder gezielte Provokationen, auch in Form von Emojis.
  • Diskriminierung aller Art wie beispielsweise aufgrund von Religion, Nationalität, Hautfarbe, sexueller Orientierung, politischer Gesinnung, Alter oder Geschlecht
  • Gewaltverherrlichende oder pornografische Inhalte
  • Rechtswidrige Inhalte
  • Kommentare in anderen Sprachen (Landessprachen I und F sowie Englisch ausgenommen)
  • Kommerzielle oder politische Werbung
  • Kommentare, die nur einen Link enthalten
  • Externe Links, die nicht dieser Netiquette entsprechen
  • Inhalte, die keinen Bezug zum jeweiligen Thema haben
  • Verallgemeinerungen, Unterstellungen oder Behauptungen, die sich nicht überprüfen lassen

Grundsätzlich haben wir das Recht zu entscheiden, wer auf unseren Social-Media-Kanälen mitdiskutieren darf. Wenn du also gegen die Regeln verstösst, können wir dich blocken, ohne dass wir dir dafür extra eine Erklärung abgeben müssen. Wenn du uns nur provozieren oder reizen willst, musst du dich nicht wundern, wenn wir nicht darauf reagieren und nicht antworten. Auch diese Regeln hier können wir jederzeit einseitig abändern, ohne dich zu informieren.